Home » Radtouren » Entlang der Moldau von Český Krumlov...

Entlang der Moldau von Český Krumlov nach Prag

Cesky Krumlov

8 Tage / 7 Nächte – 6 Radfahrtage

Geführte Gruppen-Radtour oder selbst geführte individuelle Radtour

Länge 270 km

Schwierigkeitsgrad: mäßig

Allgemeine Informationen

Die Tour beginnt in der Umgebung des Nationalparks Böhmerwald in Südböhmen und folgt der Moldau durch eine wunderschöne und landschaftlich reizvolle Gegend bis nach Prag, der Hauptstadt der Tschechischen Republik mit ihren unendlichen historischen Gebäuden und Denkmälern.

Eine Tour entlang des wichtigsten böhmischen Flusses ist eine ausgezeichnete Wahl, da Sie auf diese Weise automatisch all jene Orte kennen lernen, die mit Recht als Zentren des mittelalterlichen kulturellen Lebens dieses Landes bezeichnet werden können.

ZvíkovDer Ausflug beginnt in Český Krumlov (Krumau an der Moldau), einer UNESCO-Kulturerbestätte. Die Stadt kann sich nicht nur eines faszinierenden mittelalterlichen Zentrums rühmen, sie präsentiert sich Einheimischen und Besuchern auch mit einem breit gefächerten kulturellen Leben und in einem äußerst guten Erhaltungszustand. Ein weiterer Halt bei diesem Ausflug ist die weltbekannte Stadt České Budějovice (Böhmisch Budweis) die auch dem hier seit dem 13. Jahrhundert gebrauten Bier seinen Namen gab. Zu den weiteren Höhepunkten des Ausflugs zählt auch die Stadt Písek mit ihrem bemerkenswerten historischen Zentrum und der ältesten Steinbrücke der Tschechischen Republik. Ferner auch die Burg Zvíkov (Zwickau) hoch über dem Zusammenlauf von Moldau und Wottawa. Nahe der Stadt Příbram (Freiberg in Böhmen), die auf eine lange Silber- und in der jüngeren Vergangenheit, im 20. Jhd., Uranbergbaugeschichte zurückblicken kann, liegt der Wallfahrtsort Svatá Hora (Heiliger Berg) mit der aus dem 16. Jahrhundert stammenden Marienkirche. Diese Radtour endet in Karlštejn mit seiner gotischen Burg aus dem 14. Jahrhundert, die an wahrlich spektakulärer Stelle steht. Danach werden Sie nach Prag gebracht.

Die Route führt über schmale Landstraßen, die praktisch verkehrsfrei sind, und über echte befestigte Radwege abseits der Straßen.

Wir wünschen eine angenehme Fahrt!

Im Preis für geführte Gruppen-Radtouren enthaltene Leistungen

Im Preis für selbst geführte Radtouren enthaltene Leistungen

Ausflugskalender

Art der Tour Geführte Gruppentour Selbst geführte Tour
Geplante Touren 25.06.2018 - 02.07.2018
15.08.2018 - 22.08.2018
Täglich, von April bis Ende Oktober
Preis pro Person (auf Doppelzimmerbasis) 920 € 690 €
Einzelzimmerzuschlag 1090 € 860 €
Nachzahlung für den Premium-Hotels N/A 820 €
Einzelzimmerzuschlag - Premium hotels N/A 1015 €
Radmiete 75 € 75 €
E-radmiete 155 € 155 €

Standard-Tour-Programm

1. Tag

Die geführte Gruppen-Radtour startet üblicherweise um 9:00 Uhr des im Tourenkalender angeführten Starttages. Selbst geführte und nicht im Tourenkalender eingetragene Touren können, entsprechend den Teilnehmerwünschen, zwischen Anfang April bis Ende Oktober an jedem beliebigen Tag beginnen. Abholung vom Prager Flughafen oder an der Hotelrezeption (wenn Sie bereits früher angekommen sind). Einführendes Informationsgespräch, in dessen Rahmen die Fahrräder und das Informationsmaterial ausgegeben werden. Transfer nach Český Krumlov (170 km), dem Startpunkt der Radtour. Český Krumlov ist eine mittelalterliche Stadt, die in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten eingetragen ist. Nach Anpassung der Räder und einer kurzen Testrunde haben Sie ein wenig freie Zeit, um sich die weltberühmte mittelalterliche Renaissancestadt Český Krumlov mit ihren berühmten Schlossgärten und vielen anderen Sehenswürdigkeiten näher anzusehen zu können.

2. Tag

Auf dem Rad geht es von Český Krumlov über České Budějovice bis nach Hluboká nad Vltavou (45 km). Nach einer morgendlichen Besichtigung des Schlosses von Český Krumlov fahren wir in der landschaftlich wunderschönen Moldauebene bis zu unserem ersten Halt, dem Kloster Zlatá Koruna (Goldenkron).Von hier aus geht die Fahrt weiter nach České Budějovice. Nach einem Mittagessen, bei dem natürlich auch ein Glas des weltberühmten Budweiser Biers nicht fehlen darf, erkunden wir, selbstverständlich wieder auf dem Drahtesel, die Stadt und fahren dann weiter bis an das Tagesziel - Hluboká nad Vltavou (Frauenberg). Das Schloss Hluboká ist jedenfalls einen Besuch wert, und der elegante Park lädt auch zu einem erquicklichen Spaziergang ein, den wir Ihnen für den Nachmittag/Abend des Ankunftstages oder für den folgenden Tag sehr empfehlen.

3. Tag

Auf dem Rad geht es heute von Hluboká nad Vltavou über Týn nach Písek (55 km) Auf diesem Streckenabschnitt bieten sich sehr unterschiedliche Blickwinkel auf die Moldau. Es gibt hier vier Staudämme, was bedeutet, dass die Moldau hier vier große Seen bildet. Einer der Dämme ist mit seinen 91 m Höhe der größte Staudamm der Tschechischen Republik. Wir durchqueren die Stadt Týn (Moldautein) und fahren weiter bis nach Písek, eine malerische Stadt an der Wottawa. Die Hauptsehenswürdigkeit von Písek ist die aus dem 13. Jahrhundert stammende Steinbrücke, die älteste ihrer Art im ganzen Land.

4. Tag

Auf dem Rad geht es heute von Písek nach Zvíkovské Podhradí (Karlsdorf) (45 km) Diese Route führt uns durch eine wunderschöne Landschaft mit malerischen Dörfern zu einem sehr romantischen Ort - Zvíkov. Die Burg liegt am Zusammenfluss von Moldau und Wottawa und ragt auf einem Felsen hoch über dem Fluss empor.

5. Tag

Auf dem Rad geht es heute von Zvíkovské Podhradí nach Příbram (50 km). Auch dieser Abschnitt führt durch eine malerische Gegend. Die erste große Pause wird in Burg Orlík eingelegt, wo Sie eine Burgführung machen können, bei der großartig dekorierte Räumlichkeiten auf Ihre Bewunderung warten. Ebenfalls absolut sehenswert hier ist die Brücke von Žďákov, die zum Zeitpunkt ihrer Errichtung (1957-1965) die weltweit längste Einbogenbrücke war. Dies Fahrziel dieses Tages, das Sie in den Nachmittagsstunden erreichen, ist Příbram. Příbram ist seit dem Mittelalter ein wichtiges Bergbauzentrum. Die jüngere Geschichte der Stadt ist allerdings eher abschreckend. Während des kommunistischen Regimes mussten viele politische Gefangene in den hiesigen Uranminen arbeiten. Erwähnenswert ist auch das örtliche Bergbaumuseum. Sie sollten auch nicht versäumen, die Wallfahrtskirche und das Kloster Svatá Hora zu besuchen. In Příbram gibt finden Sie aber auch einen Ort zur Erholung – ein Schwimmbad samt Wasserpark.

6. Tag

Příbram - Karlštejn (46 km). Nach einem Besuch der Wallfahrts-Marienkirche in Svatá Hora geht die Fahrt weiter entlang des Sierra-Pfades durch die Wälder von Brdy und nach einer langen Talfahrt ist der Ort Karlštejn erreicht. Die Herausforderung auf der Route heißt Stožec und liegt mitten in den Wäldern von Brdy. Dieses Gebiet ist nicht nur bei Prager Radfahrern sehr beliebt, es kann mit echten Geländestrecken, Berg- und Talfahrten aufwarten, und ist nicht besonders weit von Prag entfernt. Zwar liegt der höchste Punkt des Stožec nur knapp 600 m über dem Meeresspiegel, die zu bewältigende Steigung ist jedoch nicht unbeachtlich.

7. Tag

Karlštejn - Prag (32 km) Dieser letzte Abschnitt der Tour ist eine süße Belohnung, die Sie sich nach sechs Tagen auf dem Rad zweifellos verdient haben. Er ist sehr leicht zu bewältigen, da er zuerst am Ufer des Flusses Berounka und später der Moldau entlang führt. Ihr Hotel in Prag können Sie bequem auf dem Rad erreichen. Prag ist zweifellos eine der schönsten und romantischsten Städte in Europa. Die Stadt wartet mit unzähligen kulturellen Veranstaltungen, Cafés, Pubs und Restaurants auf, und hat auch ein pulsierendes Nachtleben zu bieten, das nur darauf wartet, von Ihnen erforscht zu werden! Genießen Sie hier den perfekten Abschluss eines herrlichen Urlaubs.

8. Tag

Frühstück, danach Transfer zum Flughafen Prag – natürlich nur, wenn Sie sich nicht entschlossen haben, Ihren Aufenthalt in Tschechien um einige Tage zu verlängern.

AVE behält sich das Recht vor, die Tagesprogramme und Unterkunftsorte abhängig von den Hotelkapazitäten und Gruppengrößen ggf. zu ändern. Der Besuch der oben angeführten Sehenswürdigkeiten und die angegebenen täglichen Radstrecken werden allerdings garantiert.

mapa profile

REQUEST THIS TOUR

Entlang der Moldau von Český Krumlov nach Prag

Find us on Youtube ESF MPSV Praha – Prague EU CzechTourism Kudy z nudy Hotels in Prag Restaurant Guide