Home » Radtouren » Adventure Bohemian Tour

Adventure Bohemian Tour

Rafting in Cesky Krumlov6 Tage / 5 Nächte

1 Tag Rafting - 2 Tage Fahrradtouristik - 1 Tag Touristik*

Tour mit Führer oder individuell ohne Führer

Länge:
- Rafting: 2-35 km (1-21 Meilen)
- Fahrradtouristik: 100-130 km (60-78 Meilen)
- Touristik: 0-30 km (0-18 Meilen)

* Die Länge des Raftings, der Fahrradtouristik und Touristik kann je nach dem Wunsch des Klienten angepasst werden

Schwierigkeit: mittel
Diese Strecke bietet auf einem relativ kurzen Abschnitt die Kombination von gewellten Hügeln und Ebenen, befestigten sowie nichtbefestigten Waldwegen, speziellen Fahrradwegen entlang Flüsse. Den letzten Tag können Sie die Fahrt mit dem Fahrrad oder die Touristik wählen. Ebenso können Sie den Treffpunkt mit dem Kleinbusfahrer wählen, der Sie dann zurück nach Prag holen wird.

Basisinformationen

Die Möglichkeit, Rafting/Kanoe mit Fahrradtouristik und Touristik zu kombinieren, macht diese Tour einzigartig. Sie gibt Ihnen die Möglichkeit, das eigene Programm nach Ihrem Wunsch zu gestalten. Ins Programm kann auch das Wellness-Programm eingeschlossen werden.

Den ersten Tag werden wir Sie aus Prag nach Český Krumlov in Südböhmen bringen. Touren mit Führer beginnen mit der Morgenabfahrt. Individuelle Klienten können den Zeitpunkt der Abfahrt wählen. Die Stadt Český Krumlov, die sich auf dem Verzeichnis UNESCO heritage site befindet, ist nicht nur eine faszinierende mittelalterliche Stadt, sondern auch ein Kulturzentrum. Das Stadtzentrum wird durch prächtig erhalten gebliebene historische Gebäude mit verkehrsloser Zone gebildet.

Am nächsten Tag können Sie die Länge des Raftings aus einigen Möglichkeiten wählen. Zur Verfügung stehen auch Kanoes und Kajaks. Die Entfernungen sind im Bereich von 2 km bis 35 km (1-21 Meilen). Wir werden Sie auf die Anfangsstelle des Raftings samt Ausstattung transportieren. Die Fahrt endet direkt in Český Krumlov beim Bootverleih. Dieser befindet sich nur einige Minuten zu Fuß vom Hotel.

Aus Český Krumlov werden wir mit dem Fahrrad in die größte südböhmische Stadt České Budějovice fahren, wo das originelle Bier Budwieser beer zu Hause ist. Bier wird hier bereits seit mehr als 600 Jahren produziert. Nach der Besichtigung der Stadt und der Bierbrauerei trennen uns vom heutigen Ziel bereits nur noch 12 leichte Kilometer des entlang des Flusses Moldau führenden Fahrradweges in das Städtchen Hluboká nad Vltavou. Diese Ortschaft ist für das gleichnamige Schloss bekannt. Das neogotische Schloss Hluboká ist wahrscheinlich das romantischste Schloss in der Tschechischen Republik. Der zweite Fahrradtag wird durch eine leicht gewellte Landschaft von bewaldeten Hügeln und landwirtschaftlichen Farmen in die Stadt Pisek führen. In der Stadt Písek mit einer langen Geschichte befindet sich auch die älteste steinerne Brücke in Mitteleuropa.
Sofern Sie der Fahrradtouristik schon satt sind und eine Änderung suchen, dann können Sie am nächsten Tag eine Fußwanderung in die 30 Kilometer entfernte Ortschaft Zvíkov unternehmen. Hier steht hoch über dem Zusammenlauf der Flüsse Moldau und Otava die königliche Burg Zvíkov. In der Hauptsaison können Sie von hier auf dem Stausee mit Schiff zur weiteren Burg Orlík überfahren. Die Fahrt dauert ungefähr 45 Minuten. Oder Sie können von Písek nach Orlík auf dem Fahrrad fortsetzen (33 km / 20 Meilen). Hier werden Sie unseren Fahrer treffen, der Sie ins Hotel in Prag befördern wird (85 km / 50 Meilen). Alle Entfernungen, sowie auf dem Raft, als auch auf dem Fahrrad, als auch die Fußwanderungen, können nach dem Wunsch des Klienten angepasst werden.

Ausflugskalender

Art der Tour Geführte Gruppentour Selbst geführte Tour
Geplante Touren 30.07.2018 - 04.08.2018
Täglich, von April bis Ende Oktober
Preis pro Person (auf Doppelzimmerbasis) 770 € 620 €
Einzelzimmerzuschlag 900 € 750 €
Nachzahlung für den Premium-Hotels N/A 750 €
Einzelzimmerzuschlag - Premium hotels N/A 890 €
Radmiete 55 € 55 €
E-radmiete 110 € 110 €

Standardprogramm

Tag 1 - Prag - Český Krumlov
(170 km = 102 Meilen mit dem AVE-Kleinbus)
Die Tour beginnt mit dem Transfer von Prag in die südböhmische Stadt Český Krumlov. Hier werden Sie freien Abend zur Besichtigung der am besten erhalten gebliebenen mittelalterlichen Stadt in Europa haben. Die Burg in Český Krumlov war im Mittelalter Sitz der machtvollsten Adelsfamilie Rožmberk (Rosenberger). Der Burgkomplex, dessen ältester Teil zurück in die Mitte des 13. Jahrhunderts datiert, ist einer der größten in Europa. Die atemberaubende „Mantelbrücke" verbindet die Burg mit dem Barockgarten, in dem sich das einzigartige Barocktheater befindet. Das Theater wurde zusammen mit historischen Kostümen, Kulissen und dem Zuschauerraum erhalten, und es gibt auf der Welt kein anderes seiner Art.

Tag 2 - Rafting auf dem Fluss Moldau in Český Krumlov
(2-30 km / 1-18 Meilen mit dem Boot)
An diesem Tag wartet auf Sie die Fahrt auf dem Fluss Moldau. Sie können aus angebotenen, von 2 bis 30 km langen Strecken wählen. Zur Verfügung stehen Kanoes, Kajaks und Rafts. Je nach der ausgewählten Strecke werden wir Sie auf die Startstelle bringen, und Sie werden direkt im Landungsplatz des Bootverleihs in Český Krumlov enden. Dieser befindet sich nur einige Minuten zu Fuß vom Hotel. Die längere Strecke bietet ebenfalls die Möglichkeit an, eine der ältesten Burgen in Südböhmen - der Burg Rožmberk - zu besichtigen. Die Nacht werden wir wieder in Český Krumlov verbringen.

Tag 3 - Český Krumlov - České Budějovice - Hluboká nad Vltavou
(45 km = 28 Meilen auf dem Fahrrad)
Obwohl wir heute den Fluss Moldau verfolgen werden, wird das Terrain am Anfang ein bisschen hügelig sein. Unterwegs werden wir die Angelegenheit haben, das Kloster Zlatá Koruna (Goldene Krone) zu besichtigen, das sich in einem malerischen Tal befindet. Unser nächstes Anhalten wird die größte südböhmische Stadt České Budějovice (auf Deutsch Budweis) sein, der Ort, wo bereits seit mehr als 600 Jahren  das bekannte Bier Budwieser produziert wird. Nach der Besichtigung der Bierbrauerei und der Bierverkostung bleiben nur noch 12 Kilometer entlang des Ufers des Flusses Moldau übrig. Hluboká nad Vltavou ist für das gleichnamige Schloss bekannt. Das neogotische Schloss Hluboká ist wahrscheinlich das romantischste Schloss in der Tschechischen Republik.

Tag 4 - Hluboká nad Vltavou - Písek
(50 km = 30 Meilen mit dem Fahrrad)
Wir werden die Stadt auf dem speziellen, im Jahre 2010 entlang des Flusses Moldau erbauten Fahrradweg verlassen. Nach dem leichten Anfang wird ein kürzeres Steigen kommen, während dessen wir das Flusstal verlassen werden. Der Weg wird uns sowie durch Wälder, als auch quer durch Farmen führen. Wir werden einige kleinere Dörfchen besuchen und auch am Atomkraftwerk Temelín vorbeifahren. Die heutige Etappe werden wir im malerischen Städtchen Písek auf dem Ufer des Flusses Otava beenden. Das Hauptdenkmal von Písek ist die älteste steinerne, aus dem 13. Jahrhundert stammende Brücke in Mitteleuropa.

Tag 5 - Písek - Orlík - Prag
(33 - 37 km = 20 - 22 Meilen mit dem Fahrrad oder zu Fuß, Transfer nach Prag, 85 km = 50 Meilen)
Heute können Sie zwischen der Fußwanderung oder der Fahrradtouristik in Wäldern entlang des Flusses Otava wählen. Sie können in die Ortschaft Zvíkov (30 km / 18 Meilen) wandern und von dort in der Hauptsaison mit dem Schiff zur Burg Orlík fortsetzen. Die Fahrt dauert ungefähr 45 Minuten. Oder Sie können mit dem Fahrrad von Písek direkt zur Burg Orlík fahren (33 km / 20 Meilen). Von der verabredeten Stelle wird Sie der AVE-Kleinbus ins Hotel in Prag bringen.

Tag 6 - Prag
Abfahrt nach dem Frühstück, sofern Sie nicht wünschen, Ihren Aufenthalt zu verlängern.

Empfehlung - es besteht die Möglichkeit, die Strecke um eine Nacht in der Ortschaft Vráž zu verlängern und das Wellness-Programm einzuschließen.

mapa profile

REQUEST THIS TOUR

Adventure Bohemian Tour

Find us on Youtube ESF MPSV Praha – Prague EU CzechTourism Kudy z nudy Hotels in Prag Restaurant Guide